Die TOP 10 WordPress Themes 2024

Beste-WordPress-Themes
15 Minuten Lesezeit

Nicht nur beim Essen isst das Auge mit, sondern auch bei einer Website, die überzeugen soll. Der erste Eindruck zählt. Das trifft auf viele Lebensbereiche zu, jedoch auch auf eine gute Webseite. Das Design fällt dem Besucher als erstes ins Auge und soll überzeugen.

Deshalb ist die Wahl des perfekten Themes (Design) das A und O. Ein Theme verleiht Ihrer Website ein gewisses Aussehen und Struktur.

Wir haben etliche Themes für Sie verglichen und unsere TOP 10 für Sie zusammengestellt. Dabei haben wir folgende Kritierien für die Bewertung ausgewählt:

  • Design
  • Funktionen
  • Performance
  • Kompabilität mit Page Buildern
  • Benutzerfreundlichkeit

Die besten WordPress-Themes haben wir im Folgenden für Sie zusammengestellt.

Beste WordPress Themes

OceanWP Theme

OceanWP ist ein beliebtes WordPress-Theme, das für seine Vielseitigkeit und Benutzerfreundlichkeit bekannt ist. Hier sind einige Vorteile und Nachteile dieses Themes:

Vorteile:

Schnell und Leicht: OceanWP ist ein leichtgewichtiges Theme, das dazu beiträgt, die Ladezeiten Ihrer Website zu minimieren, was sich positiv auf die Benutzererfahrung und das SEO-Ranking auswirken kann.

Hohe Anpassbarkeit: Das Theme bietet eine Fülle von Anpassungsoptionen, darunter Layouts, Farbschemata und Typografie, um sicherzustellen, dass Sie die Website nach Ihren Wünschen gestalten können.

Mobile Optimierung: OceanWP ist vollständig responsiv, was bedeutet, dass Ihre Website auf verschiedenen Geräten und Bildschirmgrößen gut aussieht.

E-Commerce-freundlich: Es ist mit E-Commerce-Plugins wie WooCommerce kompatibel und bietet spezielle E-Commerce-Funktionen, um den Aufbau eines Online-Shops zu erleichtern.

Kostenlos verfügbar: Die Basisversion von OceanWP ist kostenlos verfügbar, was es zu einer kostengünstigen Option für Website-Betreiber macht.

Überwältigende Anpassungsmöglichkeiten: Die Fülle an Anpassungsoptionen kann für Anfänger überwältigend sein und eine steile Lernkurve erfordern. Auch ist das Ocean WP Theme kompatibel mit dem Elementor Theme Builder.

Nachteile:

Premium-Erweiterungen: Einige erweiterte Funktionen und Integrationen erfordern den Kauf von Premium-Erweiterungen, was die Gesamtkosten erhöhen kann.

Möglicher Bloat: Wenn nicht sorgfältig verwaltet, kann die Verwendung zahlreicher Plugins und Anpassungen die Website verlangsamen.

Begrenzte Supportoptionen: Der kostenlose Support für OceanWP ist begrenzt, und für erweiterten Support ist ein kostenpflichtiges Abonnement erforderlich.

Insgesamt bietet OceanWP eine ausgezeichnete Grundlage für die Erstellung einer hochgradig anpassbaren und leistungsstarken Website. Es ist jedoch wichtig, die Anpassungsfähigkeit und die möglichen Kosten in Betracht zu ziehen, bevor Sie sich für dieses Theme entscheiden.

Divi Theme

Das Divi-Theme, entwickelt von Elegant Themes, ist eines der beliebtesten und vielseitigsten WordPress-Themes auf dem Markt. Es bietet zahlreiche Funktionen und Tools, die die Website-Gestaltung erleichtern. Hier sind einige Vorteile und Nachteile des Divi-Themes:

Vorteile:

Leicht zu bedienender Page Builder: Divi verfügt über einen leistungsstarken Drag-and-Drop-Page-Builder, der es auch Anfängern ermöglicht, ansprechende Designs zu erstellen, ohne viel technisches Wissen.

Vielseitigkeit: Divi ist äußerst vielseitig und kann für fast jede Art von Website eingesetzt werden, von Blogs über Portfolio-Websites bis hin zu E-Commerce-Shops.

Große Design-Bibliothek: Divi bietet eine umfangreiche Auswahl an vorgefertigten Layouts und Designelementen, um den Designprozess zu beschleunigen.

Responsive Design: Websites, die mit Divi erstellt werden, sind standardmäßig mobiloptimiert und passen sich verschiedenen Bildschirmgrößen an.

Aktive Community und Support: Divi verfügt über eine engagierte Benutzer-Community und bietet einen soliden Kundensupport.

Nachteile:

Preis: Divi ist kein kostenloses Theme. Es erfordert den Kauf einer Lizenz, die jährlich erneuert werden muss.

Lernkurve: Während der Page Builder einfach zu bedienen ist, kann die große Anzahl von Optionen und Einstellungen für Anfänger verwirrend sein.

Performance: Eine übermäßige Verwendung von Divi-Modulen und -Elementen kann die Website-Performance beeinträchtigen, wenn sie nicht richtig optimiert wird.

Abhängigkeit von Elegant Themes: Ihre Website ist in gewisser Weise von der Zuverlässigkeit und den Updates von Elegant Themes abhängig.

Insgesamt bietet das Divi-Theme eine beeindruckende Mischung aus Benutzerfreundlichkeit und Leistung, und es eignet sich gut für Website-Besitzer, die Wert auf ansprechendes Design legen. Es ist jedoch wichtig, die Kosten und die mögliche Lernkurve in Betracht zu ziehen, bevor man sich für Divi entscheidet.

Generate Press Theme

Das GeneratePress-Theme ist ein weiteres beliebtes WordPress-Theme, das für seine Einfachheit und Effizienz bekannt ist. Hier sind einige seiner Vorteile und Nachteile:

Vorteile:

Geschwindigkeit und Leichtgewicht: GeneratePress ist eines der schnellsten und leichtesten WordPress-Themes auf dem Markt. Dies trägt zur Verbesserung der Website-Ladezeiten und zur Benutzerfreundlichkeit bei.

Anpassbarkeit: Es bietet umfangreiche Anpassungsmöglichkeiten, die es Benutzern ermöglichen, das Erscheinungsbild ihrer Websites flexibel zu gestalten.

SEO-freundlich: GeneratePress ist gut für die Suchmaschinenoptimierung geeignet und bietet sauberen, semantischen Code.

Mobile Optimierung: Das Theme ist vollständig responsiv und sorgt dafür, dass die Website auf verschiedenen Geräten gut aussieht.

Sicherheit: GeneratePress folgt bewährten Sicherheitspraktiken und wird regelmäßig aktualisiert, um potenzielle Sicherheitslücken zu schließen.

Nachteile:

Basisfunktionen sind begrenzt: Im Vergleich zu einigen anderen Themes sind die grundlegenden Funktionen von GeneratePress begrenzter, was zusätzliche Plugins erforderlich machen kann.

Weniger vorgefertigte Designs: GeneratePress bietet weniger vorgefertigte Designs im Vergleich zu anderen Themes, was die Designmöglichkeiten einschränken kann.

Begrenzter Support: Der kostenlose Support ist begrenzt, und erweiterte Support-Optionen erfordern den Kauf einer Premium-Lizenz.

GeneratePress ist eine ausgezeichnete Wahl für Website-Betreiber, die Wert auf Geschwindigkeit, Leistung und einfache Anpassung legen. Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass zusätzliche Plugins für erweiterte Funktionen erforderlich sein können, und einige Nutzer könnten zusätzliche Designmöglichkeiten vermissen. Trotzdem bleibt GeneratePress eine solide Option für Websites, die auf Geschwindigkeit und Effizienz setzen.

Astra Theme

Astra ist ein populäres WordPress-Theme, das sich durch seine bemerkenswerte Vielseitigkeit und Leistungsfähigkeit auszeichnet. Hier sind einige der wichtigsten Merkmale und Vorteile von Astra:

Astra ist eines der schnellsten WordPress-Themes auf dem Markt. Mit minimalen Styling-Optionen und einem geringen Codeumfang sorgt es für hervorragende Ladezeiten und eine optimale Benutzererfahrung. Die herausragenden Merkmale von Astra sind:

Leicht und Schnell: Astra ist ein sehr leichtgewichtiges Theme, das dazu beiträgt, die Ladezeiten der Website zu minimieren, was sich positiv auf das SEO-Ranking und die Benutzerfreundlichkeit auswirkt.

Hohe Anpassbarkeit: Es bietet eine Fülle von Anpassungsoptionen, mit denen Benutzer problemlos das Erscheinungsbild und die Funktionalität ihrer Website gestalten können.

Integration mit Page Buildern: Astra ist mit beliebten Page Buildern wie Elementor und Beaver Builder kompatibel, was die Erstellung ansprechender Seiten erleichtert.

Mobile Optimierung: Das Theme ist vollständig responsiv und stellt sicher, dass Ihre Website auf verschiedenen Geräten und Bildschirmgrößen optimal dargestellt wird.

Kostenlos verfügbar: Die Basisversion von Astra ist kostenlos und bietet dennoch eine beeindruckende Funktionsvielfalt.

Nachteile:

Fehlende Funktionen in der kostenlosen Version: Während Astra zweifellos viele Vorteile bietet, ist es wichtig zu beachten, dass die kostenlose Version möglicherweise nicht alle erweiterten Funktionen und Anpassungsoptionen bietet, die einige Benutzer benötigen. Für erweiterte Funktionen stehen kostenpflichtige Add-ons zur Verfügung, die zusätzliche Kosten verursachen können. Insgesamt ist Astra jedoch eine ausgezeichnete Wahl für Website-Betreiber, die Wert auf Geschwindigkeit, Anpassbarkeit und Leistung legen.

Avada Theme

Das Avada-Theme ist eines der meistverkauften und bekanntesten WordPress-Themes. Es bietet eine breite Palette von Funktionen und Anpassungsoptionen. Hier sind einige seiner wichtigsten Vorteile und Nachteile:

Vorteile:

Umfangreiche Anpassungsoptionen: Avada verfügt über einen leistungsstarken Drag-and-Drop-Page-Builder und eine Vielzahl von Anpassungsoptionen, die es den Benutzern ermöglichen, das Design ihrer Website nach ihren Wünschen anzupassen.

Vielseitigkeit: Es eignet sich für eine breite Palette von Website-Typen, einschließlich Blogs, Business-Websites, E-Commerce-Shops und mehr.

Vorgefertigte Demos: Avada bietet eine beeindruckende Auswahl an vorgefertigten Demo-Websites, die den Einstieg erleichtern und als Ausgangspunkt dienen können.

Regelmäßige Updates und Support: Avada wird kontinuierlich aktualisiert, um Sicherheitslücken zu schließen und neue Funktionen hinzuzufügen. Es bietet auch einen guten Kundensupport.

Integration von Drittanbieter-Plugins: Es ist kompatibel mit vielen Drittanbieter-Plugins und Erweiterungen, was die Funktionalität erweitert.

Nachteile:

Preis: Avada ist kostenpflichtig und erfordert den Kauf einer Lizenz. Dies kann die Gesamtkosten für die Website-Erstellung erhöhen.

Lernkurve: Die Vielzahl von Optionen und Anpassungsmöglichkeiten kann für Anfänger verwirrend sein und eine steile Lernkurve erfordern.

Performance: Bei unvorsichtiger Verwendung von Features und Plugins kann die Website-Performance beeinträchtigt werden.

Überladenheit: Einige Nutzer empfinden Avada als überladen und möglicherweise zu komplex für ihre Bedürfnisse.

Insgesamt ist Avada eine leistungsstarke Option für Website-Ersteller, die nach Flexibilität und umfangreichen Anpassungsmöglichkeiten suchen. Es ist jedoch wichtig zu berücksichtigen, dass es Kosten und eine potenzielle Lernkurve mit sich bringt. Die Wahl des Themes hängt von den individuellen Anforderungen und Fähigkeiten ab.

Genesis Framework Theme

Das Genesis Framework ist ein renommiertes WordPress-Theme, das sich durch seine klare Struktur und Stabilität auszeichnet. Hier sind einige seiner Vorteile und Nachteile:

Vorteile:

Schnelligkeit und Effizienz: Genesis ist eines der schnellsten Frameworks auf dem Markt, was sich positiv auf die Ladezeiten und die SEO-Performance auswirkt.

Sicherheit: Das Framework wurde mit Sicherheit im Sinn entwickelt und folgt bewährten Sicherheitspraktiken. Dies macht es besonders geeignet für Business-Websites.

Suchmaschinenoptimierung (SEO): Genesis ist SEO-optimiert und verwendet semantischen HTML-Code, um die Auffindbarkeit in Suchmaschinen zu verbessern.

Kinder-Themes: Genesis bietet eine Vielzahl von vorgefertigten Kinder-Themes, die die Gestaltung und Anpassung der Website erleichtern.

Aktive Community und Support: Es gibt eine engagierte Genesis-Benutzer-Community und offiziellen Support, der bei auftretenden Problemen hilfreich ist.

Nachteile:

Begrenzte Anpassungsmöglichkeiten: Genesis ist von Natur aus minimalistisch, was die Anpassungsmöglichkeiten im Vergleich zu anderen Themes einschränken kann.

Lernkurve: Für Anfänger kann die Verwendung von Genesis eine steile Lernkurve haben, da sie sich an den Aufbau von Websites mit einem weniger visuellen Ansatz gewöhnen müssen.

Kosten: Obwohl das Framework selbst kostengünstig ist, können die Kosten durch den Kauf von Kinder-Themes und zusätzlichen Plugins steigen.

Designvielfalt: Genesis bietet weniger Designvielfalt im Vergleich zu einigen anderen Themes, was einige Nutzer möglicherweise als Einschränkung empfinden.

Insgesamt ist das Genesis Framework eine hervorragende Wahl für Website-Betreiber, die Wert auf Geschwindigkeit, Sicherheit und SEO legen. Es eignet sich besonders gut für Business-Websites und Blogger, die eine solide Grundlage für ihre Online-Präsenz suchen.

Enfold Theme

Das Enfold-Theme ist eine beliebte WordPress-Theme-Option, die für seine Einfachheit und vielseitige Einsetzbarkeit bekannt ist. Hier sind einige der wichtigsten Vorteile und Nachteile von Enfold:

Vorteile:

Benutzerfreundlichkeit: Enfold zeichnet sich durch seine Benutzerfreundlichkeit aus. Sogar Anfänger können mit diesem Theme professionell aussehende Websites erstellen.

Vielseitigkeit: Es eignet sich für verschiedene Website-Typen, von Unternehmensseiten und Blogs bis hin zu Portfolio-Websites und Online-Shops.

Vorgefertigte Demos: Enfold bietet zahlreiche vorgefertigte Demos, die als Ausgangspunkt dienen können. Dies beschleunigt den Entwicklungsprozess erheblich.

Mobile Optimierung: Die Websites, die mit Enfold erstellt werden, sind mobiloptimiert und passen sich verschiedenen Geräten an.

Guter Kundensupport: Enfold bietet einen guten Kundensupport und eine aktive Community, um bei Problemen oder Fragen zu helfen.

Nachteile:

Überladenheit: Einige Benutzer empfinden die Vielzahl an Optionen und Einstellungen als überwältigend und möglicherweise zu komplex.

Performance: Wenn nicht sorgfältig optimiert, kann die Verwendung von Enfold-Elementen und -Funktionen die Website-Performance beeinträchtigen.

Preis: Enfold ist ein kostenpflichtiges Theme, und die Kosten können steigen, wenn Sie zusätzliche Funktionen oder Premium-Plugins hinzufügen.

Eingeschränkte Anpassbarkeit: Im Vergleich zu einigen anderen Themes sind die Anpassungsmöglichkeiten von Enfold begrenzter.

Insgesamt bietet Enfold eine einfache Lösung für die Website-Erstellung mit einer breiten Palette von Verwendungsmöglichkeiten. Es ist wichtig, die mögliche Überladenheit und die individuellen Anforderungen der Website in Betracht zu ziehen, bevor Sie sich für Enfold entscheiden.

Blocksy Theme

Das Blocksy-Theme ist eine aufstrebende Option im Bereich der WordPress-Themes und hat eine wachsende Benutzerbasis aufgrund seiner einzigartigen Funktionen und Anpassungsmöglichkeiten. Hier sind einige der Vorteile und Nachteile des Blocksy-Themes:

Vorteile:

Schnelligkeit und Leichtgewicht: Blocksy ist bekannt für seine bemerkenswerte Geschwindigkeit und sein geringes Gewicht, was dazu beiträgt, die Website-Ladezeiten zu minimieren und die Benutzererfahrung zu optimieren.

Anpassbarkeit: Das Theme bietet eine beeindruckende Anzahl von Anpassungsoptionen, die es den Benutzern ermöglichen, das Design ihrer Website bis ins Detail zu gestalten.

Mobile Optimierung: Blocksy ist vollständig responsiv und stellt sicher, dass die Website auf verschiedenen Geräten und Bildschirmgrößen hervorragend aussieht.

Integration von Gutenberg: Blocksy wurde speziell für den neuen Gutenberg-Editor entwickelt und bietet optimale Unterstützung für Gutenberg-Blöcke.

Kostenlos verfügbar: Die Basisversion von Blocksy ist kostenlos und bietet dennoch eine beeindruckende Funktionalität.

Nachteile:

Lernkurve: Aufgrund der Vielzahl von Anpassungsoptionen kann Blocksy für Anfänger etwas komplex sein und eine Einarbeitungszeit erfordern.

Begrenzte vorgefertigte Designs: Im Vergleich zu einigen anderen Themes bietet Blocksy weniger vorgefertigte Demos und Layouts, was die Auswahl für Benutzer einschränken kann.

Begrenzte Drittanbieter-Plugin-Unterstützung: Einige Benutzer könnten feststellen, dass die Unterstützung für bestimmte Drittanbieter-Plugins begrenzt ist, obwohl dies von Fall zu Fall variieren kann.

Kosten für Premium-Add-ons: Obwohl die Basisversion kostenlos ist, können zusätzliche Premium-Add-ons zusätzliche Kosten verursachen.

Blocksy bietet eine leistungsstarke, schnelle und flexible Lösung für Website-Ersteller. Es ist besonders gut für diejenigen geeignet, die Wert auf Anpassbarkeit und Geschwindigkeit legen. Bei der Auswahl des Themes ist jedoch wichtig zu beachten, dass es eine gewisse Lernkurve geben kann und dass einige Benutzer möglicherweise eine größere Auswahl an vorgefertigten Designs bevorzugen.

Neve Theme

Das Neve-Theme ist ein WordPress-Theme, das sich durch seine Einfachheit und Schnelligkeit auszeichnet. Hier sind einige seiner Vorteile und Nachteile:

Vorteile:

Schnelligkeit und Leichtgewicht: Neve gehört zu den schnellsten und leichtesten WordPress-Themes auf dem Markt. Dies trägt dazu bei, die Ladezeiten Ihrer Website zu minimieren und die Benutzerfreundlichkeit zu verbessern.

Anpassbarkeit: Neve bietet eine breite Palette von Anpassungsoptionen, darunter Layouts, Farbschemata und Typografie, um sicherzustellen, dass Sie das Erscheinungsbild Ihrer Website nach Ihren Wünschen gestalten können.

Mobile Optimierung: Das Theme ist vollständig responsiv, was bedeutet, dass Ihre Website auf verschiedenen Geräten und Bildschirmgrößen gut aussieht.

E-Commerce-freundlich: Neve ist gut für E-Commerce-Seiten geeignet und funktioniert nahtlos mit E-Commerce-Plugins wie WooCommerce.

Kostenlos verfügbar: Die Basisversion von Neve ist kostenlos, was es zu einer kostengünstigen Option für Website-Betreiber macht.

Nachteile:

Begrenzte vorgefertigte Designs: Im Vergleich zu einigen anderen Themes bietet Neve weniger vorgefertigte Demos und Layouts, was die Auswahl für Benutzer einschränken kann.

Basisfunktionen sind begrenzt: Die grundlegenden Funktionen von Neve sind begrenzt, und erweiterte Funktionen erfordern den Kauf von Premium-Add-ons.

Lernkurve: Während es einfach zu verwenden ist, kann die Anpassung der Website mit Neve für Anfänger eine Lernkurve erfordern.

Insgesamt bietet Neve eine schnelle, anpassbare und kostengünstige Option für Website-Betreiber. Es ist besonders gut für Blogger und kleine Unternehmen geeignet, die eine benutzerfreundliche und schnelle Website wünschen. Es ist wichtig zu beachten, dass einige erweiterte Funktionen zusätzliche Kosten verursachen können, aber die Basisversion bietet bereits eine solide Leistung.

Hestia Theme

Das Hestia-Theme ist eine beliebte WordPress-Theme-Option, die für ihre Einfachheit und Benutzerfreundlichkeit bekannt ist. Hier sind einige seiner Vorteile und Nachteile:

Vorteile:

Benutzerfreundlichkeit: Hestia zeichnet sich durch eine einfache Einrichtung und Bedienung aus, was es selbst Anfängern ermöglicht, ansprechende Websites zu erstellen.

Vielseitigkeit: Das Theme eignet sich für verschiedene Website-Typen, einschließlich Blogs, Business-Websites, E-Commerce-Shops und Portfolio-Websites.

Mobile Optimierung: Hestia ist vollständig responsiv und stellt sicher, dass die Website auf verschiedenen Geräten und Bildschirmgrößen hervorragend aussieht.

Integration mit Page Buildern: Hestia ist kompatibel mit gängigen Page Buildern wie Elementor, was die Erstellung und Anpassung von Seiten erleichtert.

Kostenlos verfügbar: Die Basisversion von Hestia ist kostenlos, was es zu einer kostengünstigen Option für Website-Betreiber macht.

Nachteile:

Begrenzte Anpassungsmöglichkeiten: Im Vergleich zu einigen anderen Themes sind die Anpassungsmöglichkeiten von Hestia begrenzter.

Weniger vorgefertigte Designs: Hestia bietet weniger vorgefertigte Demos und Layouts im Vergleich zu einigen anderen Themes, was die Auswahl für Benutzer einschränken kann.

Performance bei Überladung: Wenn viele Elemente und Plugins hinzugefügt werden, kann die Website-Performance beeinträchtigt werden.

Erweiterte Funktionen kosten extra: Obwohl die Basisversion kostenlos ist, können zusätzliche Premium-Add-ons zusätzliche Kosten verursachen.

Hestia bietet eine einfache und kostengünstige Lösung für die Website-Erstellung. Es ist besonders gut für kleine Unternehmen und Blogger geeignet, die Wert auf Benutzerfreundlichkeit und eine schnelle Website legen. Bei der Wahl des Themes ist es jedoch wichtig zu beachten, dass einige erweiterte Funktionen zusätzliche Kosten verursachen können.

Was sollten Sie bei der Auswahl eines WordPress Themes beachten?

Die Auswahl eines WordPress-Themes ist ein wichtiger Schritt bei der Erstellung einer Website. Es gibt viele Faktoren, die Sie berücksichtigen sollten, um sicherzustellen, dass das ausgewählte Theme Ihren Anforderungen entspricht. Hier sind einige wichtige Überlegungen:

Zweck der Website: Überlegen Sie, welchen Zweck Ihre Website erfüllen soll. Soll es eine Blog-Seite, eine Unternehmenswebsite, ein Portfolio oder ein Online-Shop sein? Wählen Sie ein Theme, das für Ihren speziellen Anwendungsfall optimiert ist.

Design und Layout: Das visuelle Erscheinungsbild Ihrer Website ist entscheidend. Wählen Sie ein Theme, dessen Design und Layout Ihrem Stil und den Erwartungen Ihrer Zielgruppe entsprechen.

Anpassungsfähigkeit: Überprüfen Sie, wie einfach es ist, das Theme anzupassen. Ein flexibles Theme ermöglicht Ihnen, das Erscheinungsbild und die Funktionalität Ihrer Website ohne großen Aufwand anzupassen.

Ladezeit und Leistung: Schnelle Ladezeiten sind entscheidend für die Benutzererfahrung und das SEO-Ranking. Wählen Sie ein Theme, das leichtgewichtig und optimiert ist.

Responsives Design: Stellen Sie sicher, dass das Theme vollständig responsiv ist und sich auf verschiedenen Geräten und Bildschirmgrößen gut darstellt.

SEO-Freundlichkeit: Ein SEO-optimiertes Theme ist wichtig, um in Suchmaschinen gut gefunden zu werden. Achten Sie auf sauberen, semantischen Code und integrierte SEO-Optionen..

Berücksichtigen Sie diese Faktoren, um das beste WordPress-Theme für Ihre individuellen Bedürfnisse auszuwählen. Es ist wichtig, Zeit in die Auswahl zu investieren, da das Theme einen erheblichen Einfluss auf die Leistung und den Erfolg Ihrer Website haben kann. Ebenfalls sollten Sie natürlich die Kosten der einzelnen Themes vergleichen.

Sie benötigen einen WordPress Spezialisiten?

Wir sind eine WordPress Agentur und auf die Erstellung Ihrer Webseite oder Ihres Onlineshops spezialisiert. Kontaktieren Sie uns und fordern Sie ein unverbindliches Angebot an. Wir erstellen Ihre WordPress Webseite bereits ab 599,00 €.

Beitrag mit Freunden teilen:

Facebook
Twitter
LinkedIn
Pinterest
WhatsApp
Picture of likemeasap

likemeasap